interActive Systems Berlin | 3D-Animationsfilme

3D-Animationsfilme

Animationsfilme erzeugen Erlebniswelten und überzeugen durch ihre beeindruckende Darstellungskraft.

Animationfilme sind wie kein anderes Medium geeignet, um komplexe medizinisch-wissenschaftliche Themen verständlich und nachhaltig in die Zielgruppe zu transportieren. Auf Grundlage unseres aufwändig entwickelten 3D-Modells des weiblichen und männlichen Körpers gestalten wir hochwertig-ästhetische Animationsfilme für einen plastischen Einblick in physiologische, molekulare und pharmakologische Vorgänge (Mode of Action, MoA).

Animationsfilme machen die komplizierten Zusammenhänge von Krankheit und Therapie für Laien, Experten und Multiplikatoren nachvollziehbar. Für Ihre Kommunikationsaktivitäten sind sie daher eine äußerst wirksame Maßnahme zur zielgruppengerechten Ansprache.

Ob TV-Klammermaterial, Internetanwendungen oder Smartphone-Apps – wir bereiten unsere Animationsfilme für den von Ihnen bestimmten Einsatz vor und liefern Ihnen auf Wunsch die passende Applikation gleich mit.



3D-Werbefilm für Pearls & Dents

Für die Agentur x-act aus Berlin haben wir einen 3D-Werbefilm realisiert, bei dem die spezielle Wirkweise einer Zahnpasta in anschaulichen und frischen Bildern dargestellt wird. Schon beim ersten Gespräch war klar, Anschauen

Wie erkläre ich es dem Arzt?

Einen komplexen Zusammenhang schnell, verständlich und nachhaltig zu erklären ist eine ständige Herausforderung. Ein Mode-of-Action-Film von interActive Systems hilft dabei. Für das Pharmaunternehmen Takeda haben wir Anschauen

3.000 Zuschauer bei Premiere in London

„Ein fantastischer Erfolg für den japanischen Industriepartner Sunstar, für die beteiligten internationalen Experten und natürlich für uns“, sagte Auftraggeber Dr. Alexander Ammann. In der Tat: 3.000 Teilnehmer der Europerio 8 sahen Anschauen

Win-Win-Situation für alle Beteiligten

Wir haben mit dem dritten 3D-Animationsfilm der wissenschaftlichen Reihe „Cell-to-Cell Communication“ begonnen. Auftraggeber, Industriepartner, Verbände, Autoren, Wissen-schaftlicher Beirat und das Fachpublikum sind sich einig: Alle profitieren Anschauen

20 chirurgische Nähte in einer App

Die horizontale interne Matratzen-Naht oder die Laurell-Gottlow-Naht: Jetzt sind sie immer dabei – in der Tasche auf dem Smartphone. In zwanzig anschaulichen 3D-Animationsfilmen werden die verschiedenen Nahttechniken Anschauen

Erneute Nominierung für animago AWARD

Zum zweiten Mal wurde ein Film von interActive Systems in der Kategorie „Beste Visualisierung“ nominiert. Die jährlich stattfindende Preisverleihung ist das renommierte internationale Ereignis in Deutschland für Kreative Anschauen

Nominierung für animago AWARD

Der Film „Die Osseointegration“ wurde für den animago AWARD in der Kategorie „Beste Visualisierung“ nominiert. Der 13-minütige Animationsfilm bestätigt damit seinen Erfolg auf dem Deutschen Zahnärztetag, wo er als Auftaktfilm Anschauen

Film zur FSME für Novartis

In vier Minuten informiert der Aufklärungsfilm über die Bedeutung der Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME). Für Novartis Vaccines haben wir eine didaktisch stilisierte 3D-Animation entwickelt, die dem interessierten Publikum Anschauen

Unser Gehirn

Mit unserem Gehirn fing alles an. Das 3D-Modell wurde unter wissenschaftlicher Anleitung bereits Ende der Neunziger Jahre konstruiert und seither kontinuierlich verfeinert. Dabei wurde es immer wieder von Experten begutachtet. Anschauen