interActive Systems Berlin | 3D-Animationsfilme

Win-Win-Situation für alle Beteiligten

Wir haben mit dem dritten 3D-Animationsfilm der wissenschaftlichen Reihe „Cell-to-Cell Communication“ begonnen. Auftraggeber, Industriepartner, Verbände, Autoren, Wissenschaftlicher Beirat und das Fachpublikum sind sich einig: Alle profitieren von dieser zukunftsweisenden und attraktiven Art des Wissenstransfers.

Expertengespräch

In diesem Film wollen wir für unsere Zuschauer einige neue Ideen verwirklichen: So sollen zur Optimierung der Darstellung „Augmented-Reality“-Szenarien eingesetzt werden. Musikkomposition, orchestrale Einspielung und die tonale Abstimmung des Erzählers sollen neben den Bildern wieder zur ganzheitlichen Wirkung des Films beitragen. Didaktik, Dramaturgie und Animationen werden darüber hinaus erneut geprüft und ggf. verbessert.

Wie die beiden vorangegangenen Teile wird der viertelstündige 3D-Film in das wissenschaftliches Thema einführen und die wichtigsten Aspekte anschaulich beleuchten. Die Premiere wird wieder zu einem besonderen Ereignis vor großem Publikum stattfinden.

3D-Animation | 2 Produktionen (Wissenschaftsfilm)

Zurück